de | en
de | en

Fotohinweise

Mit diesen ausführlichen Fotohinweisen wollen wir Sie über die Verarbeitung Ihrer Bild-, Ton- und Videodaten informieren und die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte umfassend im Sinne des Art. 13 und 14 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) informieren.

Im Rahmen des ruhrSUMMIT, behalten wir, die Ruhr:Hub GmbH, uns als Veranstalter vor, Bild-, Ton- und Videoaufnahmen von Künstlern, Teilnehmern und der digitalen Plattform zu Zwecken der PR- und Öffentlichkeitsarbeit zu erstellen, zu verarbeiten und zu verbreiten, soweit im Einzelfall nicht widersprochen wird.

Unser berechtigtes Interesse besteht darin, im Rahmen der PR- und Öffentlichkeitsarbeit über die Inhalte des ruhrSUMMIT zu informieren und aufmerksam zu machen. Dies geschieht beispielsweise in Form von Fotogalerien auf unserer Webseite, in Newslettern und weiteren Publikationen.

Weiterhin werden die angefertigten Bild- und Tonaufnahmen auch zur Darstellung auf Social-Media-Kanälen, insbesondere Facebook, Twitter und Instagram, eingesetzt.

Die beim ruhrSUMMIT erstellten Bild-, Ton- und Videoaufnahmen werden im Rahmen unserer Pressearbeit zudem an Medienvertreter von Zeitungen sowie Rundfunksendern und Onlineredaktionen zur redaktionellen Berichterstattung weitergegeben. Auch den an der jeweiligen Veranstaltung beteiligten Partnerunternehmen, -organisationen oder -institutionen stellen wir Bild-, Ton- und Videomaterial zur individuellen Nachberichterstattung zur Verfügung.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter:

Zoom

Für unsere Vorträge und Webinare verwenden wir die Videokonferenzsoftware „Zoom“ des Anbieters Zoom Video Communications Inc., 55 Almaden Blvd, Suite 600, San Jose, CA 95113, USA.

Datenschutzerklärung: https://zoom.us/docs/de-de/privacy-and-legal.html und https://zoom.us/privacy

Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TNkCAAW

Die Teilnehmer haben die Wahl, ob sie das Event mit oder ohne eingeschaltete Kamera verfolgen möchten. Bei einigen Formaten des ruhrSUMMIT, wie den Table Discussions und Speed Matches, wird dringend empfohlen, die Anonymität abzulegen und die Kamera einzuschalten, damit ein anregender Austausch und Networking stattfinden kann.
Den Teilnehmern soll bewusst sein, dass ihr Hintergrund in den Livestreams zu sehen ist und sie sollten diesen für die anderen Teilnehmer angenehm und neutral gestalten. Das Event wird teilweise aus der Jahrhunderthalle in Bochum gestreamt. Somit können Teilnehmer, Speaker und dritte Personen, die sich vor Ort befinden, in den Videoaufnahmen vorkommen.

 

Youtube

Zur Darstellung und zur Übertragung unserer Veranstaltung nutzen wir die Dienste des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/

Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

 

 

Kontakt für Presse und Betroffene
Verantwortlich für die Erstellung, Speicherung und Verarbeitung der Bild-, Ton- und Videoaufnahmen ist:

Ruhr:Hub GmbH
Lindenallee 10
45127 Essen
Telefon: 0201 36537593
Email: info@ruhrhub.de

vertreten durch die Geschäftsführung: Svenja Tietje und Oliver Weimann

 

Eine Beschreibung Ihrer Rechte als Betroffener finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

GET YOUR
Boarding Pass